Aphidend - Gallmückenlarven gegen Blattläuse | 250 Stk.

Art-Nr.
60224
GTIN
9120051960113
Gewicht
0,08kg
Aphidoletes aphidimyza


Merkmale
Gebrauchsanweisung
DRUCK_biohelp_aphidend_31.05.2016_01.pdf
Pflanzenschutzmittel-Registernummer
2529
Schlagworte
Aphidend, Aphidoletes aphidimyza, Gallmücke, Gallmückenpuppen, Blattläuse, Dose, Innenraum, Glaushaus
16,50 EUR / Do
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Nützling; ACHTUNG: längere Lieferzeit von 6-21 TagenNützling; ACHTUNG: längere Lieferzeit von 6-21 Tagen **
biologisch gärtnern: biologisch gärtnern


Aphidend - Gallmückenlarven gegen Blattläuse | 250 Stk.
Bildquellen: Gallmückenlarven © Koppert Biological Systems; Blattlaus © biohelp Garten & Bienen GmbH

Art

Aphidoletes aphidimyza


Wirkungsweise

Die Gallmückenlarven ernähren sich räuberisch von Blattläusen. Die Schädlinge werden von den kleinen orangen Mückenlarven ausgesaugt. Erwachsene Gallmücken werden vom Duft des Honigtaus angelockt und legen ihre Eier inmitten von Blattlauskolonien ab. Nach wenigen Tagen schlüpfen die Larven, die dann die Blattläuse vertilgen. Die Entwicklung vom Ei bis zum erwachsenen Tier dauert rund 2 – 3 Wochen.


Anwendung / Einsatz

Dose bei befallenen Pflanzen öffnen und Granulat auf den (vorzugsweise feuchten) Boden streuen. Einsatz bei schwachem bis mittlerem Befall


Aufwandmenge

1 – 3 Gallmücken pro m² (ausreichend für mehrere Großpflanzen, abhängig von der Befallsstärke)


Anwendungszeitraum

März bis September


Kombination

Folgende Produktkombinationen sind empfehlenswert:
  • Aphipar
    Aphipar Schlupfwespen (Aphidius colemani) gegen Blattläuse im Innenbereich
  • Chryson
    Zur Behandlung von Blattläusen im Außenbereich empfehlen wir Florfliegenlarven.
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und –symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!

4,0 aus 1 Bewertung

5 Sterne (0)
4 Sterne (1)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Stern (0)

Micha A. schrieb 07.06.2019

In Kombi mit Aphipar bestellt gegen Blattläuse im Innenraum. Dauert ein bissl bis was geschieht, da wie beschrieben Eier geliefert werden und die erst schlüpfen müssen. Also wenn man eine sofortige Bekämpfung will, auch Aphipar anwenden. Denn mit beiden zusammen hab ich das Lausproblem gut&zeitig in den Griff bekommen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch