Bodenbox - Nährstoffanalyse & Düngeempfehlung

Art-Nr.
30083
GTIN
9190001019802
Gewicht
0,10kg
Analyse der Bodenfruchtbarkeit durch die AGES


Merkmale
Schlagworte
Bodenanalyse, Bodenuntersuchung, Nährstoffanalyse, Bodenfruchtbarkeit, Düngeempfehlung, AGES, Bodenprobe, Auswertung, Säuregehalt, Humusgehalt, Phosphor, Kalium, Magnesium
Neu
60,00 EUR / Stk
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-5 TageLieferzeit: 1-5 Tage **


Bodenbox - Nährstoffanalyse & Düngeempfehlung


Beschreibung

Mit der Bodenbox haben Sie die Möglichkeit, Ihren Boden im Labor der Österreichischen Agentur für Gesundheiit und Ernährungssicherheit (AGES) umfassend prüfen zu lassen. Die Ergebnisse helfen Ihnen, Nährstoffmängel und -überschüsse zu erkennen und so eine optimale Nährstoffversorgung Ihrer Pflanzen sicherzustellen. Das Ergebnis der fachkundigen Bodenanalyse erhalten Sie innerhalb von etwa 14 Tagen per E-Mail. Zusätzlich zur Auswertung erhalten Sie eine Düngeempfehlung und weitere Tipps für eine optimale Nährstoffzufuhr.


Bodenprobe nehmen

DIe Fläche sollte möglichst gleiche Bodenverhältnisse und eine einheitliche Bepflanzung aufweisen. Das Ergebnis ist nicht aussagekräftig, wenn unterschiedliche Proben aus Rasenflächen-, Gemüsebeeten oder Zierpflanzenrabatten genommen werden. Entnehmen Sie bei Blumen- und Gemüsebeeten Erde aus etwa 25 cm Tiefe. Bei Rasenflächen reicht eine Tiefe von 10 cm. Wiederholen Sie dies an etwa 5 bis 10 Stellen. Mischen Sie die gesamte Erde gründlich und befüllen Sie damit den beiliegenden Plastikbeutel. Diesen legen Sie zusammen mit dem Auftragsformular in die Bodenbox-Verpackung und schicken das Ganze an die AGES (Porto übernimmt Empfänger).


Ergebnisse

Die Bodenuntersuchung liefert folgende Werte:
  • pH-Wert: Wie ist der Säuregehalt des Bodens?
  • Fruchtbarkeit: Wie hoch ist der Humusgehalt?
  • K/Mg-Verhältnis: Ausgewogenes Verhältnis von Kalium und Magnesium?
Tipps für die Probenahme:
  • Die letzte Düngung sollte so weit zurückliegen, dass keine sichtbaren Spuren von Düngemitteln mehr erkennbar sind
  • Pflanzenreste sollten aus der Probe entfernt werden
  • Entnehmen Sie die Probe bei Witterungsbedingungen, die auch eine gute Bearbeitung des Bodens zulassen

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 10 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch